Header Mobile
Header Tablet

PSM I Exam Prep Training incl. Prüfungsgebühr

Kursbeschreibung

Agile Methoden der Produktentwicklung/Projektabwicklung sind in vielen Unternehmen bereits etabliert. Sie haben vielleicht schon erste agile Erfahrungen gesammelt und möchten Kompetenzen als Scrum Master oder Scrum Product Owner erwerben oder vertiefen.

Es entsteht schnell das Bedürfnis zu verstehen, wie Scrum denn „richtig” funktioniert. Wie genau sehen die Spielregeln von Scrum aus? Welche Erfahrungen haben andere Scrum Teams gemacht? Welche Soft Skills brauche ich als Scrum Master, Product Owner oder Scrum Development Team Member? Worauf muss bei der Implementierung von Scrum in der Firmenorganisation geachtet werden?

In diesem Scrum Training erlernen Sie anhand theoretischer Grundlagen und praktischer Übungen das Agile Mindset sowie das Scrum Framework. Sie können nach dieser Scrum Schulung einschätzen, welche Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen die verschiedenen Rollen Scrum Master, Scrum Development Team und Scrum Product Owner haben und welchem Zweck das Daily Scrum, Sprint Planning, Sprint Review und Sprint Retrospective dienen. Des Weiteren verstehen Sie die Bedeutung von Product Backlog, Sprint Backlog, Qualitäts- und Risikomanagement sowie der Release Planung mit Scrum.

Es werden alle nötigen Scrum Grundlagen erklärt sowie Tipps und Tricks in Bezug auf Scrum nahegebracht. Das Seminar eignet sich somit für Scrum Einsteiger gleichermaßen wie für fortgeschrittene „Scrummer“.

Das Seminar vermittelt alle notwendigen Kenntnisse und Voraussetzungen um die Prüfung zum PSM I erfolgreich absolvieren zu können. Die Prüfung ist als „Open Book Test“ ausgelegt und kann jederzeit online bei scrum.org durchgeführt werden. Ein Voucher für einen Prüfungsversuch im Wert von $150 ist im Seminarpreis enthalten.

Inhalt und Ablauf des Workshops

* Scrum Theorie und Ihre Umsetzung in der Praxis – Was ist Scrum? – Agile versus traditionell – Werte, Prinzipien, Denkweisen (Agile und Scrum) – Das Agile Manifest und dessen Prinzipien – Was bedeutet Selbstorganisation?

* Das Scrum Framework – Die Scrum Events (Sprint, Daily Scrum, Sprint Planning, Sprint Review, Sprint Retrospective, Refinement Meeting) – Scrum Artefakte, Tools & Metriken (Product Backlog, Sprint Backlog, Potentially shippable Product Increment) – Definition of Done, Definition of Ready – Burn-Down Charts, Task Board Estimating, Velocity und Story Points – Die verschiedenen Rollen in Scrum und ihre Aufgaben, Verantwortungen, Kompetenzen

** Der Scrum Master – Vertiefendes Verständnis der Rolle im Team und in der Organisation – Der Scrum Master als Servant Leader (Coach, Facilitator, Mentor) Der Scrum Master als „Change Agent“ im Unternehmen.

** Der Scrum Product Owner – Vertiefendes Verständnis der Rolle des Product Owners als „Value Maximizer“ bzw. „Value Optimizer“

** Das Scrum Development Team – Wie stellt man Teams zusammen? – Wie werden aus Teams Cross Functional Development Teams – Was sind deren Auswirkungen in der Organisation – Welche teamdynamischen Prozesse sollte man beachten? Welche Auswirkungen hat das auf die Produktivität? Wie gehe ich mit virtuellen, verteilten Teams um?

* Scrum Übungen – Von der Vision zum Produkt Backlog – Sprint Planning und Sprint Backlog – Relatives Schätzen (Planning Poker und Magic Estimation) Selbstorganisation – Velocity – Burn Downs, Burn Ups

* Scrum Practices – Release-Forecast und -Planung – Umgang mit ungeplanten Aufgaben – Umgang mit Abhängigkeiten – Skalieren von Scrum – Scrum in virtuellen Teams

* Scrum Simulation – Ein Highlight des Seminars ist eine Simulation des kompletten Scrum Ablaufs mit Lego4Scrum und dem spielerischen Erfahren der Scrum Events, Rollen Artefakte.

* PSM I Examen – Vorbereitung durch gezielte Vermittlung der Prüfungsinhalte sowie Strategien zum erfolgreichen Bestehen – Beispielfragen und online Prüfungssimulation. Durchführung des Examen ist im Anschluss des Seminars zu jedem späteren Zeitpunkt online möglich.

Termine

2 – tägiges Training/ Workshop
23.03.2020 – 24.03.2020 in München
20.04.2020 – 21.04.2020 in München
18.05.2020 – 19.05.2020 in München
22.06.2020 – 23.06.2020 in München
21.09.2020 – 22.09.2020 in München
19.10.2020 – 20.10.2020 in München
16.11.2020 – 17.11.2020 in München

3 – tägiges Training/ Workshop
06.04.2020 – 08.04.2020 im Parkhotel Schmid, Adelsried

3 – tägiges Training/ Workshop
17.06.2020 – 19.06.2020 in München

Leistungen

* Intensives Präsenztraining und Workshop
* Seminarsprache deutsch mit englischen Unterlagen
* Zugang zum e-learning Portal mit Seminarunterlagen online und zum Download sowie Online Testfragen zur Prüfungsvorbereitung.
* 1 Voucher für die Durchführung des Examens PSM I
* Mittagessen, Getränke und Snacks während des Trainings
* Teilnahmebestätigung zur Einreichung von 16 PDU’s der Category Education (für PMP® Zertifikatsinhaber)

Preis

1.500€ zzgl. MwSt.

1.950€ zzgl. MwSt. (3-Tage)

2.200€ zzgl. MwSt. (3-Tage, All-Inclusive Hotel)

 

Anmeldung

Sie können uns direkt eine E-Mail an seminar@3pworx.com senden

oder rufen Sie uns einfach an unter

Tel: +49 (0)89 44 23 86 50.